Workshops

Mehrhundehaltung

„Ob ich nun mit einem oder mit zwei Hunden raus gehe, macht doch keinen Unterschied“ – den Satz hört man gern mal, doch so einfach ist das nicht. In der Mehrhundehaltung können mehrere Probleme auftreten die mehr oder weniger Schwierigkeiten bereiten. Mehr Hunde bedeutet meistens in erster Linie mehr Zeit, mehr Ausgaben und mehr Nerven. In diesem Workshop zeige ich dir, wie das Training und der Alltag mit zwei oder mehr Hunden einfacher wird und wir schauen uns gern auch deine Hunde bei gemeinsamen Aktionen an. 

INHALTE DES Workshops:

Ressourcenverteidigung in der Mehrhundehaltung vorbeugen bzw. trainieren
Impulskontrolle & Frustrationstoleranz 
Mit mehreren Hunden gleichzeitig trainieren
Körpersprache der Hunde untereinander
Individuelle Themen (bitte vorab evtl. Probleme oder Anliegen beschreiben)

Infos

Dieser Workshop findet am 16.10.2022 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt. Veranstaltungsort ist unser Platz in Essen - Frillendorf. Adresse bei Anmeldung.

Kostenpunkt

Der Workshop kostet für Teilnehmer mit Hund 75€. Ohne Hund 50€. Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Teilnehmer mit Hund und 5 Teilnehmer ohne Hund begrenzt.

Workshop: Körpersprache Mensch - Hund

Die Körpersprache von uns Menschen hat eine enorme Wirkung auf unsere Hunde. Hier entstehen zwischen Mensch und Hund oft große Missverständnisse! Aus Sicht des Hundes fallen wir Menschen für sie mit Sicherheit in die Kategorie „Körperklaus“ und genau deshalb ist es so wichtig zu wissen, wie wir unsere Körpersprache gezielter einsetzen können. Wir schauen uns in diesem Workshop eure Körpersprache an, wie sie auf eure Hunde wirkt und wie ihr eurem Hund helfen könnt euch besser zu verstehen.

INHALTE:

Warum kommt es zu Missverständnissen?
Klassische Missverständnisse
Warum ist die Körpersprache so wichtig?
Körpersprachliche Übungen
Mensch – Mensch Übungen
Wie wirke ich? 

Selbstverständlich könnt ihr viele Fragen stellen, bei der ihr gern eure persönlichen und individuellen Themen mit eurem Hund ansprechen könnt und sie von mir beantwortet bekommt. Nach Bedarf – und Einverständnis von dir – machen wir in diesem Workshop auch gerne Videos, so kannst du dich selbst einmal von außen betrachten. 

Der Theorieteil findet je nach Wetterlage live oder von Zuhause aus via Zoom – Konferenz statt. Bitte beachtet, dass ihr vollständig geimpft oder getestet sein müsst inkl. Nachweis um an diesem Workshop teil zu nehmen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 

Infos

Dieser Workshop findet am 23.10.2022 statt und startet um 14:00 Uhr und endet um ca. 17:00 Uhr. Der Workshop findet in Essen statt, Adresse nach Anmeldung.

Kostenpunkt

Der Workshop kostet 75€ pro Mensch - Hund -Team. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Teilnehmer begrenzt.

3 - teiliger Workshop: Rückruf

Ein sicherer Rückruf ist wohl DAS wichtigste Signal im Zusammenleben mit dem Hund. Damit dieser wirklich auch unter Ablenkung funktioniert, sollte er sorgfältig und möglichst fehlerfrei aufgebaut werden. Ich möchte dir in dieser Workshopreihe zeigen, wie du das am besten hinbekommen kannst.

INHALTE:

Fehler beim Aufbau des Rückrufs
Das richtige Rückrufsignal
Belohnungsmöglichkeiten
Aufbau des Rückrufsignals
Genaue Definition deines Rückruf
Schleppleinenhandling

Wir haben auch hier natürlich wieder die Möglichkeit, auf deine individuellen Schwierigkeiten beim Rückruf einzugehen. Die Workshop – Teile finden im Abstand von 2 Wochen statt. So habt ihr genug Zeit die Hausaufgaben bis zum nächsten Termin umzusetzen.

Infos

Dieser Workshop findet am 06.11., 20.11. & 04.12.2022 statt und startet jeweils um 14:00 Uhr und endet um ca. 16:00 Uhr. Der Workshop findet in Essen statt, Adresse nach Anmeldung.

Kostenpunkt

Die Workshop - Reihe kostet 120€ pro Mensch - Hund -Team. Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Teilnehmer begrenzt.

Papillon Hund geht spazieren

Erste Hilfe Workshop

Was tun bei Unfällen & Verletzungen? Wann wird es gefährlich und wie kann ich meinem Hund helfen? Ein Tierarzt ist meist nicht in kürzester Zeit erreichbar, umso wichtiger ist es erste Hilfe leisten zu können. Wir wollen dir in diesem Workshop zeigen wie es geht!

INHALTE:
Vitalwerte des Hundes
Hausapotheke
Wunden & Verletzungen
Atemstillstand, Bewusstlosigkeit uvm.
Verschiedene Krankheiten
Stiche & Vergiftungen
Verbände anlegen
Wiederbelebung des Hundes
uvm.

Dieser Workshop besteht aus einem Theorie- & einem Praxisteil. Jeder darf hier auch selbst ausprobieren!
Den Workshop wird Pascal von DogsAid leiten. Er ist selbst tiermedizinischer Fachangestellter und kann euch daher optimal anleiten.

Infos

Dieser Workshop findet am 27.11.2022 statt, startet um 10:00 Uhr und endet um ca. 17:00 Uhr. Der Workshop findet in Essen - Frillendorf statt, Adresse nach Anmeldung.

Kostenpunkt

Der Workshop kostet 65€ pro Kopf. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Teilnehmer begrenzt. Die Teilnahme ist mit und ohne eigenen Hund möglich. Im Anschluss bekommt ihr ein Teilnahme - Zertifikat.

First aid reanimation on a small shetland sheepdog