Krimi wanderungen

Spaß, spannende Fälle und abwechslungsreiche Rätsel und Aufgaben!

Krimiwanderung

Du wolltest schon immer gemeinsam mit deinem Hund einen mysteriösen Kriminalfall lösen? Dann melde dich so schnell wie möglich bei der Spezialeinheit „SOKO Wuff“ an und überführe gemeinsam mit uns den Täter!

Um auf die richtige Fährte zu kommen, sammelst du Beweise, lösen Rätsel und befragen mögliche Zeugen. Auch dein Hund wird tatkräftig zur Unterstützung benötigt! Wir brauchen die besten Spürnasen der Umgebung!

Unsere Krimitouren mit Hund sind ein außergewöhnliches Erlebnis für Mensch und Hund und ein Spaß für die ganze Familie.

Melde dich noch heute an und entdecke dein Sherlock – Holmes – Gen!

„Nichts ist trügerischer als eine offenkundige Tatsache!“ – Sherlock Holmes

Halloween - Und schweigend steht der Wald

In der Gemeinde Essen passiert ein tragisches Ereignis. Am Halloweenmorgen wird auf einem Hochsitz im Wald eine männliche Leiche von einer Joggerin entdeckt. Wie sich später herausstellte, wurde er mit einem Jagdgewehr aus etwa 20m Entfernung erschossen und die Joggerin ist die gemeindeansässige Försterin. Zufall? Ziemlich genau um selben Zeitpunkt verschwindet Michael Keller, ein Beamter. Weiß seine Frau Patricia bereits, dass er nie mehr wiederkommen wird, oder warum reagiert sie so entspannt?

Gibt es zwischen dem Verschwinden des Mannes und dem Toten eine Verbindung?

Finden wir es gemeinsam heraus – die SOKO Wuff braucht für die Ermittlung dieses Falles eure Unterstützung. Diesmal sind vor allem die etwas älteren Ermittler gefragt.

Den Dienstausweis erhaltet ihr für 35€ bei der Einsatzleitung Denise Elsner. 

Treffpunkt ist am 31.10.2021 um 18.30 Uhr in Essen (genauer Treffpunkt wird noch bekannt gegeben).

Halloween Krimiwanderung

Zimtstern

Das Zimtstern – Rezept von Frau Schmidt ist gestohlen worden! Zumindest meldet sie das! Ihre Zimtsterne sind die allerbesten in der ganzen Gegend.

Wer hat wohl Interesse an einem Zimtstern – Rezept? Hat Frau Schmidt das Rezept versehentlich verlegt oder wurde es tatsächlich entwendet? 

Der ganze Stadtteil ist entsetzt, denn dieses Jahr wird es dann wohl keine Zimtsterne zu Weihnachten zu Weihnachten geben.

Wir brauchen für unsere SOKO Wuff die besten Spürnasen, um diesen zimtigen Fall zu lösen und das Weihnachtsfest zu retten.
Meldet euch in der Dienststelle Familienpfoten Elsner, damit der Einsatz geplant werden kann. Hier sind auch die kleinen Ermittler wieder willkommen! Diensthund und Hundeführer erscheinen pünktlich am 12.12.2021 um 12 Uhr. Der genaue Treffpunkt (in Essen) wird noch bekannt gegeben.

Weihnachtsfeier