Junghundekurs

Wenn Herrchen und Frauchen schwierig werden…

Da ist sie nun, die Pubertät… Funktioniert die Leinenführigkeit noch oder wirst du schon rumgeschliffen? Ist die Aufmerksamkeit überall nur nicht bei dir? Das Rückrufsignal wurde aus dem Kopf deines Hundes verbannt?

Keine Sorge, das ist erstmal alles ganz „normal“ in dieser Phase, allerdings ist es wichtig genau JETZT etwas zu tun. Abwarten und auf bessere Zeiten hoffen bringt da leider nichts… 
Und auch wenn dein Hund noch keine der genannten Verhaltensweisen zeigt, macht es Sinn daran fleißig weiter zu üben, damit du gar nicht in diese Situation gerätst!

Wir helfen dir diese heikle Zeit zu überstehen. Du bekommst viele Tipps und Tricks an die Hand und nebenbei motivieren wir dich immer wieder gern aufs Neue und zeigen dir wie viel Spaß das Training und Leben mit einem Pubertier bringen kann!

unser coronakonformes System

Wir trainieren in unseren Erziehungskursen in Kleinstgruppen. Das heißt pro Stunde nehmen höchstens 4 Mensch – Hund – Teams teil! Wir haben einen hohen Anspruch an uns und wollen so individuell und intensiv wie möglich für euch da sein, das können wir nur wenn die Gruppen klein sind und wir somit genug Zeit für jeden einzelnen aufbringen können. 
Um unsere Kurse Lockdown – kompatibel zu gestalten findet der Kurs sowohl online als auch im Einzeltraining statt. Das bedeutet, dass Gruppen – Onlinetraining und Einzeltraining im wöchentlichen Wechsel stattfinden. Im Einzeltraining kümmern wir uns um die Sozialisierung und festigen die im Onlinetraining geübten Signale. Außerdem kann hier noch auf individuelle Themen eingegangen werden.
Die Einzeltrainings dauern 30min.
Sie finden an wechselnden Orten statt und sind immer in Begleitung eines erwachsenen Hundes, damit dein Pubertier  lernt sich in Anwesenheit anderer Hunde auf dich zu konzentrieren und sich im Rahmen der Sozialisierung ein wenig in der Kommunikation üben kann.
Sollte während unserer Junghundekurse der Lockdown wieder gelockert werden und wir die Erlaubnis bekommen wieder in Kleingruppen trainieren zu dürfen, wird dieser Kurs ganz normal im Präsenztraining in der Gruppe weiter gemacht. Die Online- und Einzeltrainings wechseln dann also in Gruppentraining vor Ort, somit habt ihr auch einen Platz in unseren Gruppenkursen gesichert!

Inhalte

  • Ruhe – und Entspannung
  • Leinenführigkeit
  • Rückruf
  • Hundebegegnungen
  • Orientierung am Halter
  • hergeben von Gegenständen
  • Auslastung
  • Medical Training
  • verschiedene Umgebungen wie Wildgehege, Bahnhof & Stadtgebiet
  • individuelle Themen

Alle Infos

Wann?

Vom 19.04. - 07.06.2021 immer montags um 18.30 Uhr

Wo?

Online - Gruppenstunden: bei dir zu Hause; Einzeltrainings: an verschiedenen Orten in Essen

Freie Plätze?

Aktuell gibt es noch einen freien Platz

Kostenpunkt

Falls du ganz neu bei uns bist, wäre ein 30 minütiges Treffen vor Beginn des Kurses nötig um zu schauen wo du und dein Hund aktuell steht und um euch vorab ein wenig vorzubereiten.

Junghundekurs

185
  • 4x 60min Online - Gruppentraining
  • 4x 30 min Einzeltraining
  • Betreuung auch zwischen den Stunden

Kennlerntermin für Neukunden

30
  • 30 min Training und Beratung