Gegenstandssuche

Du möchtest deinen Hund artgerecht auslasten? Wenn du mal deinen Schlüssel verlierst möchtest du ihn nicht allein suchen? Dein Hund schnüffelt generell viel und du möchtest das Ganze in gewünschte Bahnen lenken?

Dann seid ihr hier genau richtig!

Hierbei sucht der Hund einen Gegenstand auf einer Freifläche und zeigt ihn seinem Besitzer an. Ziel ist es, dass der Hund am Ende eine bestimmte Fläche absucht, bis er schließlich den Gegenstand findet. Ausdauer und Konzentration über einen durchaus längeren Zeitraum ist hier gefragt, daher ist dieser Kurs für Hibbelhunde eine tolle Möglichkeit dies zu lernen und zu fördern.

Wir Menschen können uns gar nicht wirklich vorstellen, wie intensiv und was Hunde alles riechen können! Was die Hundenase leisten kann, ist immer wieder unglaublich. Auch Hunde, die kaum schnüffeln oder sonst eher mit den Augen suchen können lernen, ihre Nase wieder gezielt einzusetzen. Ich erlebe immer wieder bei meinen eigenen Hunden „Wow“ – Momente, wenn ich mit ihnen Nasenarbeit mache. Auch wenn ich weiß, was Hunde mit ihrer Nase so können, fasziniert es mich immer wieder aufs neue, wenn selbst mein kleiner Hibbelhund hochkonzentriert über die Wiese rennt und nicht eher aufgibt bis er den kleinen Gegenstand im Gras gefunden hat.

Dieser Kurs ist für dich geeignet, wenn…

  • …du die Konzentration und das „Dranbleiben“ bei deinem Hund fördern möchtest
  • …dein Hund ein Jäger ist und du ihm eine alternative Auslastung bieten möchtest
  • …du deinen Hund artgerecht auslasten möchtest
  • …du wissen willst, wie du die Nase deines Hundes auf den täglichen Gassistrecken fordern kannst
  • …du erleben möchtest, was dein Hund mit seiner Nase alles kann

Alle Infos

Wann?

Ab September jeden Donnerstag um 18 Uhr

Wo?

An verschiedenen Orten in ganz Essen

Freie Plätze?

Da der Kurs im September neu startet sind noch viele Plätze frei

Kostenpunkt

Unsere Gegenstandssuche läuft über unser Abo - System. Alle Infos zu unseren Abos findest du hier:

Menü schließen